Es ist nie zu spät, neu anzufangen...

Musikalische Früherziehung MuKiS (2-3 Jahre)  mittwochs  um 16.15 Uhr 

Musikalische Früherziehung KrakiS (3-4 Jahre) mittwochs um 17.15 Uhr

Musikalische Früherziehung      (von 1-3 Jahre) freitags um 9.30 Uhr

MuTanS - 13.02.2018 von 14.00 bis 16.00 Uhr in Albersdorf (Schule, Mensa)

MuTanS - 3.03.2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr in Wesselburen (Hebelhaus)

MuTans - 26.05.2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr in Büsum (Ganztagsschule)

MuTans-ist eine Kombination aus Bodypercussion, Stomping Stuff, Entspannung, Bewegungs- und Musikimprovisation. Bei diesem Workshop bekommen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Musik zu erkunden, Instrumente kennenzulernen und neue Facetten an sich zu entdecken. Modern, verrückt und kreativ! Für Kinder und                Jugendliche von 9 bis 13 Jahren.
                                                                                                     Entgelt: nur 1,- EUR (im Rahmen des Projektes Kinderakademie und Bildungskette)
                                                                                                     Anmeldungen unter 0152 28954466

 

Elementares künstlerisches Gestalten mit heterogenen Gruppen (Inklusion) - in Kooperation mit dem KiTa-Weiterbildungsprogramm S.-H.

Dieser Workshop zeigt einen Weg zur künstlerischen Gestaltung einer lebendigen und aktivierenden Stundeneinheit mit Gruppen.

Inhalte:

- Warm-Ups

- Liedgut: Volkslied oder Pop? (3-Sinnes-Methode, Einstudierung, Auswahl)

- Elementare Liedbegleitung

- Percussion

- Sitztänze und Bewegungsimprovisation

- Elementares Improvisieren und elementares Instrumentalspiel auf diversen Instrumenten

- Entspannung, Cool-down

Wann? 06.03.2018 von 9.00 bis 16.00 Uhr

Wo? Meldorf, Ditmarsia

Was kostet? 72,- Euro (Anmeldungen über VHS Meldorf oder unter 0152 28954466)

 

 

frontFRAUENfront – Brot und Rosen
In ihrer zweiten musikalischen Revue präsentiert die Formation
frontFRAUENfront kurzweilig Themen rund um die Gleichberechtigung. Es geht um die Entwicklung der Rechte der Frauen während der letzten drei Jahrhunderte. frontFRAUENfront unterhalten und informieren mit ausdrucksvollen Songs und erhellenden Texten. Es geht um Mütter und Töchter, aber auch um
Männer und Söhne. Sie erzählen von Frauenrechtlerinnen, aber auch von deren Gegnern. Sie erzählen vom Kampf der Frauen um das Recht auf Bildung, um gleichen Lohn, um gleiche Rechte in der Ehe und um Selbstbestimmung bezüglich des eigenen Körpers. Mit Humor aber auch in Ehrfurcht vor den vielen Frauen, die den Weg bis heute geebnet haben, bringt frontFRAUENfront prägnante, ergreifende, aber auch amüsante Szenen auf die Bühne.

 

18.03. 2018 um 16.00 Uhr in Bornholdt Kulturkneipe

Eintritt: 12--, ermäßigt 10,--, im Vorverkauf: 10,--, ermäßigt 8,--
Eine Veranstaltung der „Bornholdt-Freunde e.V.“

 

 

 

                           

 

 

Neu im Norden!!! Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt - reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt″ - die Noten werden begreifbar.

 

 

10-er Karte, Gutscheine und andere individuelle Angebote!

 

 

 

Hier anmelden!

Kooperation